strammtisch

Zurück

es kann noch keiner recht fassen was passiert ist...

aber alles schön der reihe nach.also es war der abend des 10.09.2004 und es sollte mal wieder ein ganz normaler

"st(r)ammtisch-abend" werden.

zwar war bei den vorrigen "stammtischen" schon viel kurioses passiert, aber was an diesem abend auf uns zu kommen sollte, übertrifft alles bisher! nachdem diese illustre truppe ihren weiteren abend aus dem city pub (der normale stammtischort döring ,in fachkreisen einfach nur "der krug" genannt hatte unverständlicherweise zu) in richtung buschi´s bierkasten verlagerte und man gemütlich am musentempel ein bierchen trank kam er! er stellte sich als detlef, 41 vor. ob diese daten stimmen konnte nich geklärt werden, da ihn keiner bis dato kannte und man ihn bei geschätzen 3 promille und ohne schuhe nich wirklich ernst nehmen konnte. so nahm ein abend der in die geschichtsbücher eingehen wird eine unerwartete wendung, denn nachdem uns detlef sein gesamtes witze-reportoir erzählt hatte (verstanden hat die allerdings keiner!) wollte er uns auch noch beweisen, dass er fähig sei eine flugrolle vorwärts in den parktümpel neben dem musentempel zu machen!was wir dann sahen verschlug einigen die sprache...

trotz seines hohen alkoholpegels pellte er sich flux aus hemd und hose und ging in seinem geilen schwarzen latex-tanga baden.zwar schaffte er nur einige bauchklatscher, doch:

BW-CREW PROUDLY PRESENTS:

                         

DETLEF

mir fehlen immernoch die worte, man muss dabei gewesen sein!

*die visuelle darstellung des gestrigen abends fand mit zustimmung detlefs statt



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!